§ 1 KFG 1967

Kraftfahrgesetz 1967 BGBl. Nr. 267/1967 zuletzt geändert durch BGBl. I Nr. 94/2009

Inkrafttretensdatum: 19.08.2009


I. ABSCHNITT

Anwendungsbereich und Begriffsbestimmungen

§ 1. Anwendungsbereich

(1) Die Bestimmungen dieses Bundesgesetzes sind, sofern im Abs. 2 nichts anderes festgesetzt ist, auf Kraftfahrzeuge und Anhänger, die auf Straßen mit öffentlichem Verkehr (§ 1 Abs. 1 der Straßenverkehrsordnung 1960 – StVO. 1960, BGBl. Nr. 159) verwendet werden, und auf den Verkehr mit diesen Fahrzeugen auf solchen Straßen anzuwenden.

(2) Von der Anwendung der Bestimmungen des II. bis XI. Abschnittes dieses Bundesgesetzes sind ausgenommen:

  • a) Kraftfahrzeuge mit einer Bauartgeschwindigkeit von nicht mehr als 10 km/h und mit solchen Kraftfahrzeugen gezogene Anhänger;
  • diese Fahrzeuge unterliegen jedoch den §§ 27 Abs. 1, 58 und 96;
  • b) Transportkarren (§ 2 Z 19), selbstfahrende Arbeitsmaschinen (§ 2 Z 21), Anhänger-Arbeitsmaschinen (§ 2 Z 22) und Sonderkraftfahrzeuge (§ 2 Z 23), mit denen im Rahmen ihrer bestimmungsmäßigen Verwendung Straßen mit öffentlichem Verkehr nur überquert oder auf ganz kurze Strecken oder gemäß § 50 Z 9 der StVO 1960 als Baustelle gekennzeichnete Strecken befahren werden, und mit Transportkarren, selbstfahrenden Arbeitsmaschinen oder Sonderkraftfahrzeugen auf solchen Fahrten gezogene Anhänger;
  • c) Kraftfahrzeuge, die bei einer kraftfahrsportlichen Veranstaltung und ihren Trainingsfahrten auf einer für den übrigen Verkehr gesperrten Straße verwendet werden, für die Dauer einer solchen Veranstaltung;
  • d) Heeresfahrzeuge (§ 2 Z 38), die durch Bewaffnung, Panzerung oder ihre sonstige Bauweise für die militärische Verwendung im Zusammenhang mit Kampfeinsätzen besonders gebaut oder ausgerüstet oder diesem Zweck gewidmet sind; diese Fahrzeuge unterliegen jedoch dem § 97 Abs. 2.

(2a) Nicht als Kraftfahrzeuge, sondern als Fahrräder im Sinne der StVO 1960 gelten auch elektrisch angetriebene Fahrräder mit

  • 1. einer höchsten zulässigen Leistung von nicht mehr als 600 Watt und
  • 2. einer Bauartgeschwindigkeit von nicht mehr als 25 km/h.

(3) Auf Sonderkraftfahrzeuge und Sonderanhänger (§ 2 Z 23 und 27) sind die Bestimmungen dieses Bundesgesetzes, soweit nichts anderes festgesetzt ist, nur sinngemäß anzuwenden.

  • Rechtssätze
  • 22.10.2010 KFG §1 Abs2 litb
    Nach der Legaldefinition des § 2 Abs 1 Z 19 KFG gilt als Transportkarren ein Kraftfahrzeug, das...
    RS0126375
  • 28.04.2003 KFG §1 Abs2 litc
    Qualifikation einer Parade von Oldtimer-Traktoren als kraftfahrsportliche Veranstaltung im Sinne...
    RS0117590
  • 22.01.1987 KFG 1967 §1
    Nach Punkt II des ADE (Allgemeine Durchführungs-Erlasses) zu § 1 KFG 1967 hat ein Fahrzeug als auf...
    RS0065448
  • 24.10.1985 KFG 1955 §1 Abs2
    Eine mit Gleisketten ausgestattete Planierraupe ist kein Kraftfahrzeug im Sinne des KFG bzw...
    RS0058078
  • 09.06.1983 KFG 1967 §1 Abs4
    Der Umstand, daß ein Bagger auf einer Baustelle mit eigener Motorkraft fährt, und zur Fortbewegung...
    RS0058082;RS0102086
  • 03.09.1981 KFG 1967 §1 Abs1
    Ein an sich betriebsbereites, aber wegen Treibstoffmangels kurzfristig von einem anderen Fahrzeug...
    RS0065485
  • 05.09.1978 KFG 1967 §1 Abs1
    Der mit der KFGNov 1971 eingefügte § 59 Abs 5 KFG sollte § 1 Abs 1 KFG nicht aufheben, sondern den...
    RS0065540
  • 05.09.1978 KFG 1967 §1 Abs2
    Gummiradwalze als "Kraftfahrzeug" im Sinne des § 2 Z 1 KFG....
    RS0065499
  • 20.01.1977 KFG 1967 §1 Abs4
    Die Zuständigkeitsbestimmung des § 1 Abs 4 KFG 1967 berechtigt nicht zur Entscheidung, ob ein...
    RS0065495
  • 20.01.1977 KFG 1955 §1 Abs2
    Die Entscheidung der Vorfrage, ob ein Scrapper ein Kraftfahrzeug im Sinne des KFG 1955 ist, obliegt...
    RS0065447
  • 20.01.1977 KFG 1967 §1 Abs4
    Die Entscheidung der Vorfrage, ob ein Scrapper ein Kraftfahrzeug im Sinne des KFG 1955 ist, obliegt...
    RS0065447
  • 20.01.1977 KFG 1955 §1 Abs2
    Ein "scrapper" ist ein Kraftfahrzeug im Sinne des EKHG....
    RS0058080
  • 18.11.1975 KFG 1967 §1 Abs4
    Hat der Kläger in erster Instanz Verschuldenshaftung wegen Beschädigung einer Sache geltend...
    RS0058116; RS0065476
  • 02.10.1975 KFG 1967 §1 Abs4
    Wurde die Klärung der Vorfrage im Sinne des § 1 Abs 4 KFG 1967 der vom Gesetz vorgeschriebene...
    RS0043208
  • 25.04.1973 KFG 1967 §1
    Die Abmeldung eines Kraftfahrzeuges bei der Zulassungsstelle hat auf die Fortdauer eines...
    RS0065469
  • 14.05.1970 KFG 1967 §1 Abs2 litc
    Die Vornahme von Bremsproben unter rennmäßigen Bedingungen anläßlich der Aufnahme von...
    RS0065490
  • 03.06.1959 KFG 1955 §1 Abs3
    Auch in Kraftfahrzeughaftpflichtsstreitigkeiten ist gemäß § 1 Abs 3 KFG 1955 vorzugehen....
    RS0036931
  • 03.06.1959 KFG 1967 §1 Abs4
    Auch in Kraftfahrzeughaftpflichtsstreitigkeiten ist gemäß § 1 Abs 3 KFG 1955 vorzugehen....
    RS0036931
  • 21.01.1959 KFG 1955 §1 Abs2
    Motorfahrräder (Mopeds) sind keine Kraftfahrzeuge im Sinne der Haftpflichtbestimmungen....
    RS0065454
  • 30.01.1957 KFG 1955 §1 Abs2
    Die ReichsgaragenO findet auf alle zum Antrieb durch Maschinenkraft eingerichtete und nicht an...
    RS0065459
Paragraphen
KFG 1967 § 0
KFG 1967 § 1
KFG 1967 § 2
KFG 1967 § 3
KFG 1967 § 4
KFG 1967 § 5
KFG 1967 § 6
KFG 1967 § 7
KFG 1967 § 8
KFG 1967 § 9
KFG 1967 § 10
KFG 1967 § 11
KFG 1967 § 12
KFG 1967 § 13
KFG 1967 § 14
KFG 1967 § 15
KFG 1967 § 16
KFG 1967 § 17
KFG 1967 § 18
KFG 1967 § 19
KFG 1967 § 20
KFG 1967 § 21
KFG 1967 § 22
KFG 1967 § 23
KFG 1967 § 24
KFG 1967 § 24a
KFG 1967 § 25
KFG 1967 § 26
KFG 1967 § 26a
KFG 1967 § 27
KFG 1967 § 27a
KFG 1967 § 28
KFG 1967 § 28a
KFG 1967 § 28b
KFG 1967 § 28c
KFG 1967 § 28d
KFG 1967 § 29
KFG 1967 § 30
KFG 1967 § 30a
KFG 1967 § 31
KFG 1967 § 31a
KFG 1967 § 32
KFG 1967 § 33
KFG 1967 § 34
KFG 1967 § 34a
KFG 1967 § 35
KFG 1967 § 36
KFG 1967 § 37
KFG 1967 § 38
KFG 1967 § 39
KFG 1967 § 40
KFG 1967 § 40a
KFG 1967 § 40b
KFG 1967 § 41
KFG 1967 § 41a
KFG 1967 § 42
KFG 1967 § 43
KFG 1967 § 44
KFG 1967 § 45
KFG 1967 § 46
KFG 1967 § 47
KFG 1967 § 47a
KFG 1967 § 48
KFG 1967 § 48a
KFG 1967 § 49
KFG 1967 § 50
KFG 1967 § 51
KFG 1967 § 52
KFG 1967 § 53
KFG 1967 § 54
KFG 1967 § 56
KFG 1967 § 57
KFG 1967 § 57a
KFG 1967 § 57b
KFG 1967 § 57c
KFG 1967 § 58
KFG 1967 § 59
KFG 1967 § 61
KFG 1967 § 62
KFG 1967 § 78
KFG 1967 § 79
KFG 1967 § 80
KFG 1967 § 81
KFG 1967 § 82
KFG 1967 § 83
KFG 1967 § 84
KFG 1967 § 85
KFG 1967 § 86
KFG 1967 § 87
KFG 1967 § 88
KFG 1967 § 89
KFG 1967 § 89a
KFG 1967 § 90
KFG 1967 § 91
KFG 1967 § 91a
KFG 1967 § 92
KFG 1967 § 93
KFG 1967 § 93a
KFG 1967 § 95
KFG 1967 § 96
KFG 1967 § 97
KFG 1967 § 98
KFG 1967 § 99
KFG 1967 § 100
KFG 1967 § 101
KFG 1967 § 102
KFG 1967 § 102a
KFG 1967 § 102b
KFG 1967 § 102c
KFG 1967 § 102d
KFG 1967 § 103
KFG 1967 § 103a
KFG 1967 § 103b
KFG 1967 § 103c
KFG 1967 § 104
KFG 1967 § 105
KFG 1967 § 106
KFG 1967 § 107
KFG 1967 § 108
KFG 1967 § 108a
KFG 1967 § 109
KFG 1967 § 110
KFG 1967 § 111
KFG 1967 § 112
KFG 1967 § 113
KFG 1967 § 114
KFG 1967 § 115
KFG 1967 § 116
KFG 1967 § 117
KFG 1967 § 118
KFG 1967 § 119
KFG 1967 § 120
KFG 1967 § 121
KFG 1967 § 122
KFG 1967 § 122a
KFG 1967 § 123
KFG 1967 § 123a
KFG 1967 § 124
KFG 1967 § 125
KFG 1967 § 127
KFG 1967 § 128
KFG 1967 § 129
KFG 1967 § 130
KFG 1967 § 131
KFG 1967 § 131a
KFG 1967 § 131b
KFG 1967 § 132
KFG 1967 § 133
KFG 1967 § 134
KFG 1967 § 134a
KFG 1967 § 135
KFG 1967 § 136

Inhaltsverzeichnis: Alle Paragraphen zum Gesetz KFG 1967

Paragraphen
KFG 1967 § 0
KFG 1967 § 1 § 1. Anwendungsbereich
KFG 1967 § 2 § 2. Begriffsbestimmungen
KFG 1967 § 3 Einteilung der Kraftfahrzeuge und Anhänger
KFG 1967 § 4 § 4. Allgemeines
KFG 1967 § 5 § 5. Genehmigungspflichtige Teile, Ausrüstungsgegenstände und Sturzhelme
KFG 1967 § 6 § 6. Bremsanlagen.
KFG 1967 § 7 § 7. Reifen, Radabdeckungen, Gleisketten, Gleitschutzvorrichtungen
KFG 1967 § 8 § 8. Lenkvorrichtung
KFG 1967 § 9 § 9. Vorrichtung zum Anlassen und zum Rückwärtsfahren
KFG 1967 § 10 § 10. Windschutzscheiben und Verglasungen
KFG 1967 § 11 § 11. Kraftstoffe, Kraftstoffbehälter, Kraftstoffleitungen und Gasgeneratoren
KFG 1967 § 12 § 12. Vorrichtungen zur Lärmverhütung und Auspuffanlagen
KFG 1967 § 13 § 13. Vorrichtungen zum Ziehen und zum Stützen von Anhängern
KFG 1967 § 14 § 14. Scheinwerfer, Leuchten und Rückstrahler für Kraftwagen
KFG 1967 § 15 Beleuchtungs- und Lichtsignaleinrichtungen für Kraftfahrzeuge, die unter den Geltungsbereich der Richtlinie 2002/24/EG fallen (Krafträder, vierrädrige Leichtkraftfahrzeuge und vierrädrige Kraftfahrzeuge im Sinne der Richtlinie 2002/24/EG )
KFG 1967 § 16 § 16. Scheinwerfer, Leuchten und Rückstrahler für Anhänger
KFG 1967 § 17 § 17. Scheinwerfer und Leuchten für Fahrzeuge des Straßendienstes
KFG 1967 § 18 § 18. Bremsleuchten
KFG 1967 § 19 § 19. Fahrtrichtungsanzeiger
KFG 1967 § 20 § 20. Scheinwerfer, Leuchten, Rückstrahler und Lichtfarben für besondere Zwecke
KFG 1967 § 21 § 21. Vorrichtungen zum Freihalten des Blickfeldes für den Lenker
KFG 1967 § 22 § 22. Warnvorrichtungen
KFG 1967 § 23 Rückblickspiegel und andere Einrichtungen für die indirekte Sicht
KFG 1967 § 24 § 24. Geschwindigkeitsmesser, Fahrtschreiber und Wegstreckenmesser
KFG 1967 § 24 a Geschwindigkeitsbegrenzer
KFG 1967 § 25 § 25. Heizvorrichtungen
KFG 1967 § 26 § 26. Sitze und Kopfstützen
KFG 1967 § 26 a § 26a. Verordnungsermächtigung
KFG 1967 § 27 § 27. Fahrgestellnummer, Motornummer und Aufschriften
KFG 1967 § 27 a Bauvorschriften für Fahrzeuge, die vom Geltungsbereich der EU-Betriebserlaubnisrichtlinien erfasst werden
KFG 1967 § 28 § 28. Allgemeines
KFG 1967 § 28 a In Österreich erteilte EG-Betriebserlaubnis
KFG 1967 § 28 b EG-Betriebserlaubnis aus anderen Staaten
KFG 1967 § 28 c Pflichten der Hersteller
KFG 1967 § 28 d Nationale Kleinserien-Typgenehmigung
KFG 1967 § 29 § 29. Typengenehmigung
KFG 1967 § 30 § 30. Typenschein
KFG 1967 § 30 a Genehmigungsdatenbank
KFG 1967 § 31 Einzelgenehmigung
KFG 1967 § 31 a Einzelgenehmigung nach der Richtlinie 2007/46/EG
KFG 1967 § 32 § 32. Änderungen an genehmigten Typen
KFG 1967 § 33 § 33. Änderungen an einzelnen Fahrzeugen
KFG 1967 § 34 Ausnahmegenehmigung
KFG 1967 § 34 a Ausnahmegenehmigung für die Zulassung von Fahrzeugen aus auslaufenden Serien
KFG 1967 § 35 § 35. Typengenehmigung von Teilen und Ausrüstungsgegenständen sowie von zusätzlichen Aufbauten und Vorrichtungen
KFG 1967 § 36 § 36. Allgemeines
KFG 1967 § 37 § 37. Zulassung
KFG 1967 § 38 § 38. Vorübergehende Zulassung
KFG 1967 § 39 § 39. Eingeschränkte Zulassung
KFG 1967 § 40 § 40. Verfahren bei der Zulassung
KFG 1967 § 40 a Beleihung von Versicherern zum Zwecke der Zulassung
KFG 1967 § 40 b Zulassung durch beliehene Versicherer
KFG 1967 § 41 § 41. Zulassungsschein
KFG 1967 § 41 a Zulassungsbescheinigung Teil I im Chipkartenformat
KFG 1967 § 42 § 42. Änderungen für die Zulassung maßgebender Umstände
KFG 1967 § 43 § 43. Abmeldung
KFG 1967 § 44 § 44. Aufhebung der Zulassung
KFG 1967 § 45 § 45. Probefahrten
KFG 1967 § 46 § 46. Überstellungsfahrten
KFG 1967 § 47 Zulassungsevidenz
KFG 1967 § 47 a Nationale Kontaktstelle im Sinne der Richtlinie 2011/82/EU
KFG 1967 § 48 § 48. Kennzeichen
KFG 1967 § 48 a Kennzeichen nach eigener Wahl
KFG 1967 § 49 § 49. Kennzeichentafeln
KFG 1967 § 50 § 50. Zustand der Kennzeichentafeln
KFG 1967 § 51 § 51. Verlust von Kennzeichentafeln
KFG 1967 § 52 § 52. Hinterlegung des Zulassungsscheines und der Kennzeichentafeln
KFG 1967 § 53 § 53. Kennzeichnung der Kraftwagen des Bundespräsidenten
KFG 1967 § 54 § 54. Abzeichen an Kraftfahrzeugen und Anhängern
KFG 1967 § 56 § 56. Besondere Überprüfung
KFG 1967 § 57 § 57. Verfahren bei der Überprüfung
KFG 1967 § 57 a § 57a. Wiederkehrende Begutachtung
KFG 1967 § 57 b Rückersatzansprüche
KFG 1967 § 57 c Begutachtungsplakettendatenbank
KFG 1967 § 58 § 58. Prüfung an Ort und Stelle
KFG 1967 § 59 Versicherungspflicht für Kraftfahrzeuge und Anhänger mit inländischem Kennzeichen
KFG 1967 § 61 § 61. Überwachung der Versicherung
KFG 1967 § 62 Haftung für Kraftfahrzeuge und Anhänger mit ausländischem Kennzeichen
KFG 1967 § 78 § 78. Zentralnachweis für Lenkerberechtigungen
KFG 1967 § 79
KFG 1967 § 80 § 80. Unterscheidungszeichen für Kraftfahrzeuge und Anhänger mit inländischem Kennzeichen
KFG 1967 § 81 Ausstellung internationaler Zulassungsscheine
KFG 1967 § 82 § 82. Verwendung von Kraftfahrzeugen und Anhängern mit ausländischem Kennzeichen
KFG 1967 § 83 § 83. Ziehen ausländischer Anhänger mit inländischen Kraftfahrzeugen
KFG 1967 § 84 Grenzüberschreitende Verfolgung von Verkehrsübertretungen
KFG 1967 § 85 § 85. Verwenden von ausländischen Motorfahrrädern
KFG 1967 § 86 § 86. Aberkennung des Rechtes, Kraftfahrzeuge und Anhänger auf Grund ausländischer Zulassungsscheine zu verwenden
KFG 1967 § 87 § 87. Omnibusse und Omnibusanhänger
KFG 1967 § 88 § 88. Kombinationskraftwagen
KFG 1967 § 89 § 89. Kraftfahrzeuge mit Antrieb durch elektrische oder mechanisch gespeicherte Energie
KFG 1967 § 89 a § 89a. Kraftfahrzeuge mit Antrieb durch Kraftgas
KFG 1967 § 90 § 90. Zugmaschinen
KFG 1967 § 91 § 91. Transportkarren und Motorkarren
KFG 1967 § 91 a § 91a. Kraftwagen und Anhänger zum Transport von Tieren
KFG 1967 § 92 Kraftfahrzeuge und Anhänger zur Beförderung gefährlicher Güter
KFG 1967 § 93 § 93. Selbstfahrende Arbeitsmaschinen und Anhänger-Arbeitsmaschinen
KFG 1967 § 93 a § 93a. Krafträder
KFG 1967 § 95 § 95. Sonderkraftfahrzeuge und Sonderanhänger
KFG 1967 § 96 § 96. Kraftfahrzeuge mit einer Bauartgeschwindigkeit von nicht mehr als 10 km/h
KFG 1967 § 97 § 97. Heeresfahrzeuge
KFG 1967 § 98 § 98. Höchste zulässige Fahrgeschwindigkeit
KFG 1967 § 99 § 99. Beleuchtung
KFG 1967 § 100 § 100. Warnzeichen
KFG 1967 § 101 § 101. Beladung
KFG 1967 § 102 § 102. Pflichten des Kraftfahrzeuglenkers
KFG 1967 § 102 a Fahrerkarte
KFG 1967 § 102 b Zentrales Register für Kontrollgerätekarten
KFG 1967 § 102 c Zertifizierungsstelle
KFG 1967 § 102 d Ausstellung von Kontrollgerätekarten durch ermächtigte Einrichtungen
KFG 1967 § 103 § 103. Pflichten des Zulassungsbesitzers eines Kraftfahrzeuges oder Anhängers
KFG 1967 § 103 a § 103a. Mieter von Kraftfahrzeugen oder Anhängern
KFG 1967 § 103 b Unternehmenskarte
KFG 1967 § 103 c Risikoeinstufungssystem
KFG 1967 § 104 § 104. Ziehen von Anhängern
KFG 1967 § 105 § 105. Abschleppen und Schieben von Kraftfahrzeugen
KFG 1967 § 106 Personenbeförderung
KFG 1967 § 107 § 107. Fahrzeuge zur Verwendung für dringende Einsätze
KFG 1967 § 108 § 108. Ausbildung in Fahrschulen
KFG 1967 § 108 a Unterweisen von Besitzern einer Lenkerberechtigung
KFG 1967 § 109 § 109. Persönliche Voraussetzungen für die Erteilung einer Fahrschulbewilligung
KFG 1967 § 110 § 110. Sachliche Voraussetzungen für die Erteilung einer Fahrschulbewilligung
KFG 1967 § 111 § 111. Verfahren bei der Erteilung einer Fahrschulbewilligung und bei der Bewilligung einer Standortverlegung
KFG 1967 § 112 § 112. Genehmigung des Betriebes einer Fahrschule
KFG 1967 § 113 Leitung der Fahrschule
KFG 1967 § 114 § 114. Betrieb der Fahrschule und Fahrschulkurse außerhalb des Standortes
KFG 1967 § 115 Entziehung der Fahrschulbewilligung und Verbot des Fahrschulbetriebes
KFG 1967 § 116 § 116. Fahrschullehrer
KFG 1967 § 117 § 117. Fahrlehrer
KFG 1967 § 118 § 118. Lehrbefähigungsprüfung für Fahrschullehrer und Fahrlehrer
KFG 1967 § 119 § 119. Lenkerausbildung in land- und forstwirtschaftlichen Lehranstalten und in berufsbildenden höheren und mittleren Schulen
KFG 1967 § 120 § 120. Ausbildung von Kraftfahrern öffentlicher Dienststellen
KFG 1967 § 121 § 121. Ausbildung von Lenkern von Heereskraftfahrzeugen
KFG 1967 § 122 Übungsfahrten
KFG 1967 § 122 a Lehrfahrten
KFG 1967 § 123 § 123. Zuständigkeit
KFG 1967 § 123 a Kontrollkarte
KFG 1967 § 124 § 124. Sachverständige für die Typenprüfung
KFG 1967 § 125 § 125. Sachverständige für die Einzelprüfung
KFG 1967 § 127 § 127. Sachverständige für die Lehrbefähigungsprüfung für Fahrschullehrer und Fahrlehrer
KFG 1967 § 128 § 128. Allgemeine Bestimmungen über die Sachverständigen
KFG 1967 § 129 § 129. Vergütung für Gutachten
KFG 1967 § 130 § 130. Kraftfahrbeirat
KFG 1967 § 131 § 131. Bundesanstalt für Verkehr
KFG 1967 § 131 a Österreichischer Verkehrssicherheitsfonds
KFG 1967 § 131 b Beirat für historische Fahrzeuge
KFG 1967 § 132 § 132. Übergangsbestimmungen
KFG 1967 § 133 § 133. Bisher erworbene Rechte und Führerscheinaustausch
KFG 1967 § 134 § 134. Strafbestimmungen
KFG 1967 § 134 a Verweise
KFG 1967 § 135 § 135. Inkrafttreten und Aufhebung
KFG 1967 § 136 § 136. Vollzugsbestimmungen
zurück


RaTG.at Hier finden Sie Informationen über "Rechtsanwälte in Österreich!

Copyright Harb EDV Limited, Zweigniederlassung Schwaz, Alois Norer Strasse 3, 6130 Schwaz, Österreich