Inhaltsverzeichnis: Alle Paragraphen zum Gesetz

Paragraphen
SchOG § 0
SchOG § 1 § 1. Geltungsbereich
SchOG § 2 § 2. Aufgabe der österreichischen Schule
SchOG § 2 a Personenbezogene Bezeichnungen
SchOG § 3 § 3. Gliederung der österreichischen Schulen
SchOG § 4 § 4. Allgemeine Zugänglichkeit der Schulen
SchOG § 5 § 5. Schulgeldfreiheit
SchOG § 6 Lehrpläne
SchOG § 7 Schulversuche
SchOG § 7 a Modellversuche an allgemein bildenden höheren Schulen
SchOG § 8 § 8. Begriffsbestimmungen
SchOG § 8 a Führung von alternativen Pflichtgegenständen, Freigegenständen, unverbindlichen Übungen und eines Förderunterrichtes sowie Teilung des Unterrichtes bei einzelnen Unterrichtsgegenständen in Schülergruppen
SchOG § 8 b Führung des Unterrichtsgegenstandes Bewegung und Sport
SchOG § 8 c Ersatz der Reifeprüfung als Aufnahmsvoraussetzung
SchOG § 8 d Führung ganztägiger Schulformen
SchOG § 8 e Sprachstartgruppen und Sprachförderkurse
SchOG § 9 Aufgabe der Volksschule
SchOG § 10 Lehrplan der Volksschule
SchOG § 11 Aufbau der Volksschule
SchOG § 12 Organisationsformen der Volksschule
SchOG § 13 § 13. Lehrer
SchOG § 14 Klassenschülerzahl
SchOG § 15 Aufgabe der Hauptschule
SchOG § 16 § 16. Lehrplan der Hauptschule
SchOG § 17 Aufnahmsvoraussetzungen
SchOG § 18 Aufbau der Hauptschule
SchOG § 18 a Organisationsformen der Hauptschule
SchOG § 19 Sonderformen der Hauptschule
SchOG § 20 § 20. Lehrer
SchOG § 21 Klassenschülerzahl
SchOG § 21 a Aufgabe der Neuen Mittelschule
SchOG § 21 b Lehrplan der Neuen Mittelschule
SchOG § 21 c Aufnahmsvoraussetzungen
SchOG § 21 d Aufbau der Neuen Mittelschule
SchOG § 21 e Organisationsformen der Neuen Mittelschule
SchOG § 21 f Sonderformen der Neuen Mittelschule
SchOG § 21 g Lehrer
SchOG § 21 h Klassenschülerzahl
SchOG § 22 Aufgabe der Sonderschule
SchOG § 23 Lehrplan der Sonderschule
SchOG § 24 Aufbau der Sonderschule
SchOG § 25 § 25. Organisationsformen der Sonderschule
SchOG § 26 § 26. Lehrer
SchOG § 27 § 27. Klassenschülerzahl
SchOG § 27 a Zentren für Inklusiv- und Sonderpädagogik
SchOG § 28 Aufgabe der Polytechnischen Schule
SchOG § 29 Lehrplan der Polytechnischen Schule
SchOG § 30 § 30. Aufbau der Polytechnischen Schule
SchOG § 31 Organisationsformen der Polytechnischen Schule
SchOG § 32 § 32. Lehrer
SchOG § 33 § 33. Klassenschülerzahl
SchOG § 33 a Organisation der Praxisschulen
SchOG § 34 § 34. Aufgabe der allgemeinbildenden höheren Schulen
SchOG § 35 § 35. Aufbau der allgemeinbildenden höheren Schulen
SchOG § 36 Formen der allgemein bildenden höheren Schulen
SchOG § 37 § 37. Sonderformen der allgemeinbildenden höheren Schulen
SchOG § 39 § 39. Lehrplan der allgemeinbildenden höheren Schulen
SchOG § 40 Aufnahmsvoraussetzungen
SchOG § 41 § 41. Reifeprüfung
SchOG § 42 § 42. Lehrer
SchOG § 43 § 43. Klassenschülerzahl
SchOG § 45 § 45. Allgemeinbildende höhere Bundesschulen
SchOG § 46 § 46. Aufgabe der Berufsschule
SchOG § 47 § 47. Lehrplan der Berufsschulen
SchOG § 48 § 48. Aufbau der Berufsschulen
SchOG § 49 § 49. Organisationsformen der Berufsschulen
SchOG § 50 § 50. Lehrer
SchOG § 51 § 51. Klassenschülerzahl
SchOG § 52 § 52. Aufgabe der berufsbildenden mittleren Schulen
SchOG § 53 § 53. Aufbau der berufsbildenden mittleren Schulen
SchOG § 54 § 54. Arten der berufsbildenden mittleren Schulen
SchOG § 55 Aufnahmsvoraussetzungen
SchOG § 55 a Lehrpläne
SchOG § 56 § 56. Lehrer
SchOG § 57 Klassenschülerzahl
SchOG § 58 § 58. Gewerbliche, technische und kunstgewerbliche Fachschulen
SchOG § 59 § 59. Sonderformen der gewerblichen, technischen und kunstgewerblichen Fachschulen sowie gewerbliche und technische Lehrgänge und Kurse
SchOG § 60 § 60. Handelsschule
SchOG § 61 § 61. Sonderformen der Handelsschule und kaufmännische Lehrgänge und Kurse
SchOG § 62 § 62. Fachschulen für wirtschaftliche Berufe
SchOG § 62 a Sonderform der Fachschule für wirtschaftliche Berufe
SchOG § 63 § 63. Fachschulen für Sozialberufe
SchOG § 63 a Sonderform der Fachschule für Sozialberufe
SchOG § 64 § 64. Berufsbildende mittlere Bundesschulen
SchOG § 65 Aufgabe der berufsbildenden höheren Schulen
SchOG § 66 § 66. Aufbau der berufsbildenden höheren Schulen
SchOG § 67 § 67. Arten der berufsbildenden höheren Schulen
SchOG § 68 Aufnahmsvoraussetzungen
SchOG § 68 a Lehrpläne
SchOG § 69 Reife- und Diplomprüfung
SchOG § 70 § 70. Lehrer
SchOG § 71 Klassenschülerzahl
SchOG § 72 § 72. Höhere technische und gewerbliche Lehranstalten
SchOG § 73 § 73. Sonderformen der Höheren technischen und gewerblichen Lehranstalten
SchOG § 74 § 74. Handelsakademie
SchOG § 75 § 75. Sonderformen der Handelsakademie
SchOG § 76 Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe
SchOG § 77 § 77. Sonderformen der Höheren Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe
SchOG § 78 Bildungsanstalt für Elementarpädagogik
SchOG § 79 Sonderformen der Bildungsanstalt für Elementarpädagogik
SchOG § 80 Bildungsanstalt für Sozialpädagogik
SchOG § 81 Sonderformen der Bildungsanstalt für Sozialpädagogik
SchOG § 82 § 82. Berufsbildende höhere Bundesschulen
SchOG § 128 a Schulraumüberlassung
SchOG § 128 b Sonstige Drittmittel
SchOG § 128 c Teilrechtsfähigkeit
SchOG § 129 Kundmachung von Verordnungen
SchOG § 130 Schulbezeichnungen
SchOG § 130 a Übergangsbestimmung zur Einführung der Neuen Mittelschule
SchOG § 131 Inkrafttreten, Außerkrafttreten
SchOG § 132 Schulversuche zur neuen Oberstufe
SchOG § 132 a Übergangsrecht betreffend die neue Oberstufe
SchOG § 133 Vollziehung
zurück


RaTG.at Hier finden Sie Informationen über "Rechtsanwälte in Österreich!

Copyright Harb EDV Limited, Zweigniederlassung Schwaz, Alois Norer Strasse 3, 6130 Schwaz, Österreich